Casa Paradiso -Apartment 2 -  

 

Von der großen Eingangshalle mit Spiegeln, Pflanzen und den schönen Springbrunnen geschmückt, führt die majestätische Treppe, breit und bequem, in das stilvolle Apartment in der 2. Etage in Casa Paradiso

Das Apartment wurde Mitte 2014 fertiggestellt verfügt über einen hohen Qualitätsstandard, ist wertvoll dekoriert und eingerichtet, mit feine Marmor Böden, in feiner Handarbeit gefertigte Rundbogentüren außen und innen, romantische elegante  Ausstattung. 

Eine große gut ausgestattete Küche mit Wohnbereich mit TV, ein großes Schlafzimmer in Weißlack, ein Zweibettzimmer (kann man auf Wunsch als Doppelbett zusammenschieben), helle geräumige Dusche, Waschmaschine, Ventilatoren in jeden Zimmer, (ein abgeschl. Zimmer), ein Abstellraum, langer Flur. Rund um das Apartment  verlauft einen langer Balkon, der von allen Zimmer aus betretbar ist. 

 

Nur  zwei Gehminuten oder 150 Meter zu Fuß sind es zum herrlichen goldfarbenen feinen Sandstrand "Lungomare Pietre Nere" entfernt. Zusätzlich zum Bade Spaß für groß und klein, kann man rund um die Uhr flanieren

Und sich in den Bars, mit duftenden Espresso oder leckeren Cappuccino und einen Süßen Frühstück mit Granita con Brioche, in allen fruchtigen Geschmacksvariationen, einfinden. Oder einen riesigen Gelato in den Eisdielen genießen. In den Restaurants neue Spezialitäten dieser Ecke Siziliens schlemmen , in den Shops italienische Mode kaufen, und sich mit vieles mehr verwöhnen lassen kann. 

 

 

 

Zu den großen Eigenschaften gehören auch die Straßen der Innenstadt und die vielen historischen Gebäuden wie der Palazzo Musso, erbaut 1926 mit Elementen im Jugendstil. Auch die berühmte Villa Tedeschi typisches Beispiel sizilianischen Adelshaus aus dem späten neunzehnten Jahrhundert zu sehen.

Pozzallo ist eine einzigartige Meeres Umwelt, die in der Provinz Ragusa ist. Die Stadt ist sehr klein, die entlang der Küste mit Ebenen und sanften Hügeln, die nach innen in Richtung Modica aus erweitern.

 

Darüber hinaus, Dank der Qualität und Sauberkeit des Meeres, erhält die Stadt die begehrte Blaue Flagge, die die schönsten Badeorte Europas ausgezeichnet. Die Strände von Pozzallo sind fast das ganze Jahr menschenleer. Das Fehlen vom Massentourismus macht sie unberührt und isoliert, so kann man sonnige Tage in völliger Untätigkeit verbringen.

Der Hafen von Pozzallo, an der Grenze zum Gebiet von Modica, ist eine der Hauptattraktionen der Stadt. Mit  täglicher Verbindung nach Malta.

Casa Paradiso befindet sich in einer strategischen Lage um die prächtige Umgebung zu erkunden